Commentbox zum Thema: Gruppenrichtlinien IE 10 Interneteinstellungen / Proxy Konfiguration

[Kommentar schreiben]

[Aktualisieren]   [Zur Homepage] [Comments als RSS-Feed abonnieren]
Seite 1 |
Einträge insgesamt: 3
Eintrag vom 18.01.2014 - 20:33      MID: 3
Name: Thomas Windscheif
Info: :    www: http://microlinc.homeip.net
Text:
Habe gerade noch eine potenzielle 2. Möglichkeit gefunden:
Im Ordner Sysvol\domain\{eindeutige ID der Richtlinie}\User\MICROSOFT den Ordner "IEAK" löschen (um alle Einstellungen des Internet-Explorer-Wartungs-Plugin zu verhindern) oder in der Datei "install.ins" im Ordner "IEAK" via Notebook die Zeile "Home_Page=" entsprechend bearbeiten oder löschen.

//Die eindeutige ID ermittelt man via Klick auf Reiter "Details" auf der rechten Seite nachdem man das GPO markiert hat.//

Ich empfehle eher die erste Methode, einfach den ganzen Ordner löschen. Da das Plugin "Internet Explorer-Wartung" wohl jetzt schlussendlich nicht mehr weiter bearbeitet werden kann und verwendet werden soll (laut Microsoft).

Leider habe ich schon alle Clients im Betrieb auf IE 10 gepatched daher konnte ich die obige Verfahrensweise nicht prüfen, ein Fehler bei der Gruppenrichtlinien-Verarbeitung trat aber bei den betroffenen Clients nicht auf. Über eine Rückmeldung ob es geklappt hat, würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Windscheif 
Nach oben  Nach unten  Eintrag melden

 
Eintrag vom 18.01.2014 - 12:48      MID: 2
Name: Thomas Windscheif
Info: :    www: http://microlinc.homeip.net
Text:
Hallo,

die Einstellung für die Website companyweb befindet sich in dem default-GPO "Windows SBS User Policy". Wenn Sie diese GPO nicht verändert haben und deren Richtlinien nicht umgesetzt werden müssen (alle gesetzten Einstellungen siehe "Details") können Sie die Richtlinie via Klick mit der rechten Maustaste auf das GPO "Verknüpfung aktiviert" (Haken wird entfernt) deaktivieren.
U. U. dauert eine gewisse Zeit bis die Einstellungen bei den Clients übernommen werden. Im Zweifel zum Test bei einem Client "gpupdate /force" in der Eingabeaufforderung eingeben um die Richtlinien sofort anzuwenden.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Windscheif 
Nach oben  Nach unten  Eintrag melden

 
Eintrag vom 18.01.2014 - 12:23      MID: 1
Name: Birger
Info: : nicht veröffentlicht   www: http://
Text:
Super Erklärung. Nur habe ich im SBS2011 das Problem das in dem nicht mehr Sichtbaren Internet Explorer-Wartung der Eintrag Companyweb als Startseite steht. Nun stellt sich gern mal der IE trotz der o.a. Einstellung gern mal zurück auf Companyweb. Wo findet man diesen Eintrag das man den löschen kann / auf nicht aktiviert umstellt? 
Nach oben  Nach unten  Eintrag melden

 

Seite
1 |